Besprechungen Band 6

Zu Band 6 der Kritischen Steiner Ausgabe -

Philosophische Schriften

Daniel Hartmann

Das Goetheanum

12 (17. März 2017), 12.

»Indem Clement neben die subtilst ausformulierte ‹Theosophie› das unvollendete und von Steiner nie veröffentlichte Fragment ‹Anthroposophie› platziert, erzeugt er eine innere Spannung. Da er sehr anschaulich an dem Fragment den unfertigen und prozessualen Charakter der anthroposophischen Geisteswissenschaft herausarbeitet, empfand er womöglich gerade diese Gegenüberstellung reizvoll. Methodisch fragwürdig ist allerdings, dass Clement ‹zuerst› den der Schrift vorangegangenen kleinen Berliner Zyklus ‹Anthroposophie› (in GA 115) behandelt und mit ihm die Schrift erklärt.«

Text als PDF

 

Besprechungen von Band 6

Daniel Hartmann

David Marc Hoffmann

Christoph Hueck

Lorenzo Ravagli

Helmut Zander

Weitere Besprechungen

 

Band 2

Band 5

Band 7

Band 8

Gesamtprojekt

 

 

 

R U D O L F   S T E I N E R

o

Schriften – Kritische Ausgabe